Rechtliches - Tierversand Ostalb


Haben Sie Fragen?
07965 800 198

Montag bis Freitag
von 08:30 - 12:00 Uhr
von 13:00 - 17:00 Uhr
Direkt zum Seiteninhalt

Rechtliches
Impressum / ABG / Datenschutz


Tierversand Ostalb
Dragon Kurierdienst
Alexandra Dragon
An der Mühle 3
73479 Ellwangen
Tel.: 07965 / 800198
Fax  07965 / 802065


USt-IdNr. DE 247791978
FA Aalen
Geschäftsführung: Alexandra Dragon


Haftungsbeschränkung

Die  Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.  Dragon Kurierdienst übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung  der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.  Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen  Autors und nicht immer die Meinung von Dragon Kurierdienst wieder. Mit  der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei  Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese  Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links").  Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Dragon  Kurierdienst hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die  fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen.  Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Dragon  Kurierdienst hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige  Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von  externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem  Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige  Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise  auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen  werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die  auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen  Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und  Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen  schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.  Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung,  Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken  oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte  Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte  Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter  Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von  Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht  kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Server-Log-Files

Der  Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in  so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns  übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes  Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit  der Serveranfrage
Diese  Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung  dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir  behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete  Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie  haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre  gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und  den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung,  Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum  Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im  Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Bildquellen
privat,
Fotolia - mehr unter www.fotolia.de
W5/depositphotos


AGB Tierversand

Der  Absender hat dafür Sorge zu tragen, dass die Tiere für einen mindestens  doppelt so langen Transport wie vorgesehen versorgt sind.
Der  Transportbehälter muss Informationen über das Tier darin enthalten:  Tierart, Zeitpunkt der Verpackung, Verpackungsort, Abgabe von  Beruhigungsmitteln, Versorgung des Tiers im Notfall (Futter, Wasser  etc.) Paketaufkleber
Der abholende Kurier hat das Recht, eine Sendung, die nicht den  Tiertransportbestimmungen entspricht, abzulehnen oder um Nachbesserung  zu bitten.
Kosten, die hieraus entstehen,trägt der Auftraggeber.
Der  Auftraggeber hat ebenfalls sicherzustellen, dass der Empfänger am Tag nach der Abholung in die Sendung entgegen nehmen kann.
Mehrkosten, die durch einen erfolglosen Zustellversuch entstehen, trägt der Auftraggeber.
Vom Transport ausgeschlossen sind: Affen, Alligatoren, Eier (wenn sie zum  Verzehr  bestimmt oder angebrütet  sind),  Frösche  (wenn sie  giftig  sind),Füchse,   Hunde,   Katzen,   Kaimane   (wenn   die Länge 50cm  überschreitet), Krokodile (wie Kaimane), Reiher, Schafe, Schildkröten (wenn das Eigengewicht 4kg überschreitet), Schlangen (wenn sie giftig  sind und/oderwenn deren Durchmesser 4cm überschreitet), Stinktiere (das  sogenannte Entdrüsen ist in der BRD verboten), Störche, Spinnen (wenn sie  giftig sind)
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Tier versendet werden darf, fragen Sie uns !
Geflügel    wie   Hühner,   Enten,   Tauben   usw.   dürfen   ausschließlich   in  unbenutzten   ILONEXS-Tiertransportkartons versendet   werden,   die   bei   Auftragserteilung   automatisch mitbestellt werden,
diesen bringt in der Regel, der Kurier bei Abholung mit.
Trotz aller Bemühungen beim Transport Ihres Tiers kann es vorkommen, dass es die Reise z.B. aufgrund von Stress nicht überlebt.

Daher sollten Sie wissen, Tiere sind grundsätzlich vom Versicherungsschutz ausgeschloßen ( z.B. Verlust, Verendung...)
Wir  haften ausschließlich für Schäden die nachweißlich durch grobe  Fahrlässigkeit entstanden sind, die Höhe der Haftung beschränkt sich  maximal auf die Transportkosten der jeweiligen Sendung.
Die Fa. Dragon Kurierdienst /Tierversand-Ostalb haftet nicht für Schäden, die zwischen der Übernahme und der Ablieferung eingetreten sind.
Das Transportrisiko liegt beim Auftraggeber.
Es dürfen keine Kadaver befördert werden!
Tiere, die auf dem Transportweg verenden, werden zu Lasten des Auftraggebers ordnungsgemäß entsorgt.
Tiere dürfen nur in Transportbehältnissen versendet werden, aus denen sie nicht entfliehen können.
Sollte  das Tier dennoch das Behältnis verlassen haben, andere Lebewesen verletzen, töten oder das Eigentum Dritter beschmutzen oder beschädigen,  wird der Versender für diese Folgeschäden in vollem Umfang haftbar gemacht.

Wir arbeiten ausschließlich auf Grund der ADSp jeweils neuester Fassung.

Mit der Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber die oben stehenden Regelungen an.

Gerichtsstand ist in allen Fällen Ellwangen/Jagst




Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:
Dragon-Kurieredienst, An der Mühle 3, 73479 Ellwangen,  Telefon 07965 800198 / Fax 07965 80265 email: dragon-kurierdienst@t-online.de

Datenschutzbeauftragter:
Dragon-Kurierdienst, Alexandra Dragon (Inhaberin)    Telefon 07965 800198 / Fax 07965 80265
email: dragon-kurierdienst@t-online.de

Als Kurier-, Express- und Postdienstleister unterliegt Dragon-Kurierdienst den gesetzlichen Anforderungen der EU-
Datenschutz-Grundverordnung  [DSGVO],  dem  Postgesetzes  [PostG],  der  Postdienste-Datenschutzverordnung
[PDSV] sowie dem Bundesdatenschutzgesetzes [BDSG (neu)].
Die  Verarbeitung  personenbezogener  Daten  erfolgt  auf  der  Grundlage  von  Art.  6  Abs.  1 Buchstabe  b,  c  und  f
DSGVO  und  §  5  PDSV.  Daten  von  folgenden  Betroffenen  werden  verarbeitet:  Paketversender, Sendungen  (mit Zustellinformationen), Paketempfänger, Systempartner, Zustellfahrer, Webseitenbesucher.
Neben  Angaben  zu  Adressen,  Kommunikationsdaten,  IP-Adressen  und  Namen  von Ansprechpartnern gehören dazu auch gesetzliche und abrechnungstechnisch relevante Angaben zu den Sendungen, z.B. Sendungsübergabeinformationen, Unterschrift, Abrechnungsdaten, ggf. Kontoinformationen, Angaben zur Sendungsverfolgung  (Standort  und  Status  der  Sendungen) sowie  weitere  vom  Versender  oder  Empfänger
angegebene Daten (z.B. Ausweisnummer für spezielle Dienste) für die Zustellung der Sendung.
Für die ordnungsgemäße Erhebung der Empfängerdaten ist der Absender verantwortlich.
Die Aufbewahrungsfrist dieser Daten richtet sich vorwiegend nach verschiedenen gesetzlichen und organisatorischen Anforderungen.
Die  Verarbeitung  der  Daten  erfolgt  innerhalb  der  EU,  es  sei  denn,  die  Zustellung  der  Sendung erfolgt  in  einem Drittland.
Dragon-Kurierdienst ist kein Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO, sondern eine eigene verantwortliche Stelle  für  die  zur  Durchführung  der  Zustellung  überlassenen  Daten.  
Daher  ist  es  nicht erforderlich seitens des Versenders entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge mit Dragon-Kurierdienst zu treffen.
Personenbezogene  Daten,  die  für  die  Erbringung  von  Kurier-,  Express-  und  Postdienstleistung notwendig  sind, werden an die an der Zustellung beteiligen Unternehmen weitergegeben.
Eine Weitergabe von Daten durch Verkauf erfolgt nicht.
Sofern Dragon-Kurierdienst Daten für die Auftragserfüllung an externe Dienstleister
(z.B. für Abrechnung, Webhosting,  etc.)  weitergibt,  sind  diese  an  die  Vorschriften  nach  Art.  28 DSGVO  sowie  an  weitere  gesetzliche Vorschriften  zum  Datenschutz  gebunden.
Darüber  hinaus  können  Daten  an  Ermittlungsbehörden  übermittelt werden, sofern hierfür eine gesetzliche Verpflichtung bzw. richterliche Anordnung besteht.
Technische  und  organisatorische  Maßnahmen  stellen  sicher,  dass  personenbezogenen  Daten angemessen  vor unbefugter  Verarbeitung,  Verfälschung  und  vor  unbeabsichtigten  Verlust  geschützt  sind.
Die  Sicherheit  der eingesetzten IT-Systeme wird regelmäßig überwacht.
Die Mitarbeiter von Dragon-kurierdienst werden zurvertraulichen  Behandlung  personenbezogener Daten,  sowie  zur  Wahrung  des  Postgeheimnisses  belehrt  und verpflichtet. Für die Inanspruchnahme Ihrer Rechte nach Art. 15 (Auskunftsrecht), 16 (Berichtigung), 17 (Vergessenwerden),18  (Einschränkung),  20  (Datenübertragbarkeit)  und  21  (Widerspruchsrecht) wenden  Sie  sich  bitte  an  den Datenschutzbeauftragten von Dragon-Kurierdienst unter info@dragon-kurierdienst.de.
Dragon Kurierdienst kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Ankündigung aktualisieren,
um  Änderungen  an  den  Praktiken  zu  personenbezogenen  Daten  widerzuspiegeln.
Am  Ende  dieser  Erklärung befindet sich eine Datumsangabe, die sich auf die jüngste Aktualisierung bezieht.

Zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde:  Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Husarenstraße 30, 53117 Bonn; Tel. 0228 997799-0; Fax 0228 997799-5550 Poststelle@bfdi.bund.de

Diese Information wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert





Wir sind ein zugelassenes Transportunternehmen mit der Zulassung gemäß Artikel 10 Abs. 1 der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 des Rates vom 22.12.2004 über den Schutz von Tieren beim Transport.
Zulassungsnummer:
DE081360190883
Tierversand Ostalb
Dragon Kurierdienst
An der Mühle 3
73479 Ellwangen
Telefon: +49 7965 800198
Telefax: +49 7965 802065
E-Mail: info@tierversand-ostalb.de
Web: www.tierversand-ostalb.de
Zurück zum Seiteninhalt